Saison 2020 Statistiken 2020

Informationen zur Liga

Zweck

Die Steeldart Stadtliga sieht sich als Freizeit-Liga, um interessierten Spielern die Gelegenheit zu bieten, sich mit Anderen zu messen und sich somit auf bevorstehende Turniere vorbereiten zu können. Der Aufbau einer Stadtliga basiert auf der Idee zwei befreundeter Vereine bzw. deren Dart-Abteilungen. Ziel ist es, einen regelmäßigen Spielbetrieb mit unterschiedlicher Spielqualität zu schaffen. Dies soll den Ehrgeiz jedes Einzelnen wecken, sich stets weiterzuentwickeln.

Spielmodus

Über die gesamte Saison wird im Modus „501 Double Out“ gespielt. Die Saison streckt sich über eine bestimmte Anzahl an Spieltagen, welche sich nach der Teilnehmerzahl richtet. Nach den regulären Spieltagen gelangen die besten acht Spieler, welche mindestens zehn gewertete Partien gespielt haben, in die Playoffs und stehen sich im Duell um den Titel gegenüber.

Gespielt wird im Modus „Best of 5“. Die Punkte werden nach dem „ELO-System“ vergeben, wobei jeder Spieler mit 1500 Punkten beginnt. Änderungen sind hierbei vorbehalten!

Saison

Die Saison erstreckt sich von Februar bis Januar, wobei im Januar die Playoffs stattfinden. Die Anmeldung für eine Saison ist jeder Zeit möglich.

Spielstätten

Zur Zeit stehen uns zwei Spielstätten zur Verfügung. Zum einen der Vereinsraum des SV Wacker 04 Bad Salzungen am Stadion in Bad Salzungen und zum anderen das Sportlerheim des 1. FC Oberrohn am Sportplatz in Oberrohn.

Adresse der Spielstätten
Vereinsraum SV Wacker 04 Bad Salzungen: Am Stadion, 36433 Bad Salzungen
Sportlerheim 1. FC Oberrohn: Röhrigshofstraße (ehemals Dorfstraße), 36469 Oberrohn

zurück